KooperateKonzept

Das Kooperate Konzept

Hervorragende MitarbeiterInnen haben nicht nur Fachwissen. Sie kommunizieren effektiv, motivieren andere und gehen Herausforderungen direkt an. Bei Trainings von Kooperate lernt man durch aktives Handeln. Die TeilnehmerInnen verlassen ihre Komfortzone und gehen als GastlehrerInnen an Schulen. So entwickeln sie sich persönlich weiter.  Unser Trainings-Konzept basiert dabei auf drei grundlegenden Dimensionen:

 
Konzept3.jpg

Echtes Feedback

Durch die zielgerichtete Auseinandersetzung mit den Jugendlichen setzt man eine Reihe von Kommunikations- und Motivationstechniken konkret um und erhält darauf direktes, und in der Regel unverblümtes, Feedback. Zusätzlich dazu bekommen die TeilnehmerInnen Feedback von Kooperate-Trainern. Damit hat der Lernprozess, aufbauend auf einer inhaltlichen und theoretischen Vorbereitung mehrere, iterative Anwendungsschritte auf die jeweils Feedback und Reflexion folgen. 

 

Essentielle Skills in neuem Umfeld

25 SchülerInnen für ein Thema zu begeistern ist keine einfache Aufgabe. Um das zu schaffen muss man sein Publikum zuerst verstehen und sich dann zielgerichtet vorbereiten. Man muss mit Rückschlägen umgehen lernen und sich selbst in einer wirksamen Position begreifen. Das sind lauter Fähigkeiten, die das Fundament einer erfolgreichen Karriere bilden. Kooperate Trainings bieten die Möglichkeit diese Skills in einem neuartigen und abwechslungsreichen Umfeld weiterzuentwickeln. Am Ende der Schulvorträge debriefen wir die Learnings der Teilnehmer und begleiten dabei diese im eigenen Arbeitsumfeld anzuwenden.

Konzept1.jpg
 
Konzept2.jpg

Gesellschaftlicher Beitrag

Unsere TrainingsteilnehmerInnen leisten bei ihren Schulbesuchen einen wichtigen und spürbaren gesellschaftlichen Beitrag. Sie unterstützen das Schulsystem mit ihrer Expertise und tragen dazu bei, die Perspektiven junger Menschen zu erweitern. Diese Sinnhaftigkeit ist ein zentraler Bestandteil unseres Ansatzes und wirkt sich auf die Motivation und das Buy-In der TeilnehmerInnen merklich aus.